5* - Olympische Winterspiele

1 1 1 1 1 Ø Bewertung 0.00 (Gesamt Bewertungen: 0)


Rezension Sterne 5

anna.sallomon, 25.01.2022

Positiv: Alle wichtigen Informationen sind in diesem Lehrmittel schlüssig und anhand vieler begleitender Bilder anschaulich dargestellt. Die klaren Darstellungen und Einteilungen der Übungen helfen meinen SchülerInnen mit ASS selbständiger zu arbeiten. TOP!
Negativ: Die Lehrmittel der Olympischen Winterspiele für die 1.+2. Klasse könnten ebenfalls etwas schlüssiger, bzw in ihrem Kompetenzbereich ausführlicher gestaltet sein. ZB. durch Wort-Bild Zuordnungen, passende Buchstaben-, Silbenübungen,... Schwungübungen, Schneide-Klebeübungen,...
Stufe: Stufenübergreifende Klasse in einer Sonderschule
Zeit: Mehr als eine Woche
Welche Ziele wollte ich damit erreichen?
- Wissen erweitern
- Informationen selbständig erarbeiten
- Informationen mündlich weitergeben können
- in der Gruppe arbeiten
- Partnerarbeiten durchführen
- Plakat "Lieblingssportart"
Die Kinder konnten die schon vorher erarbeiteten Scheine und Münzen nutzen, um unterschiedliche Beträge zuzuordnen. Da das Material von einfach bis komplex gut durchdacht wurde entsteht ein großer Mehrwert und Festigung während der Übungen. Durch die Selbstkontrolle kann dieses Material allein oder in Partnerarbeit verwendet werden.
Der Inhalt war geeignet, es musste zusätzliches Material verwendet werden.
Das Lehrmittel entspricht methodisch-didaktisch meinen Anforderungen. Das Material eignet sich für die Einzelarbeit.
Die Darstellung hat mir sehr zugesagt. Meine SchülerInnen kennen die Darstellungen in Lehrmitteln der "Perlen" schon und kommen damit gut zurecht. Das ist für mich das Wichtigste!
Die Darstellung hat den Lernenden sehr zugesagt. Positive Rückmeldungen und Erfahrung während des Arbeitens zeigen dies.
Ich würde meinen Kolleginnen/Kollegen das Lehrmittel uneingeschränkt empfehlen -habe ich bereits gemacht - weil es vielseitig einsetzbar ist, gut zu adaptieren ist und ein spannendes und aktuelles Thema für unsere SchülerInnen ist.

Link zum Material: Olympische Winterspiele 2022