Natur

Erstellt am 30. Mai 2019
Der Gesang der Feldlerche als Frühlingsbotin erfreut nicht nur die Menschen, er inspirierte während Jahrhunderten auch Dichter und Komponisten. Es ist ein unvergessliches Erlebnis, an einem schönen ...
Erstellt am 27. Juni 2019
Wer zum ersten Mal ein leuchtend gelbes Goldammermännchen erblickt, könnte meinen, es handle sich um einen entwichenen Käfigvogel. Das Goldammermännchen trägt während der Brutzeit ein wunderschönes, ...
Erstellt am 02. Juli 2019
A Walk in the Woods ist eine spannende und motivierende Einführung auf viele folgende Waldspaziergänge in der Natur, bei denen die Kinder dank dieser interaktiven Vorbereitung immer wieder Neues e ...
Erstellt am 07. Juli 2019
Fantastische Aufnahmen: Mehr als 100 Arten sterben täglich aus ...
Erstellt am 25. Juli 2019
Der Mauerläufer ist ein besonderes Juwel der einheimischen Vogelwelt. Da sein schwer zugänglicher Lebensraum in alpinem und hochalpinem Gebiet liegt, bekommen ihn Bergsteiger eher zu Gesicht als „gewöhnliche“ ...
Erstellt am 26. August 2019
Alles über Fische: Körperformen, Fortbewegung, Haut, Organe, Fortpflanzung … Durch spannende Informationen und Aufgaben wird den Schülerinnen und Schülern die grösste und formenreichste Gruppe der ...
Erstellt am 29. August 2019
Die Stockente ist für viele die wohl bekannteste Wildente. Da sie auf allen möglichen Gewässern anzutreffen ist – selbst in Dörfern und Städten – können die meisten Kinder Männchen und Weibchen unterscheiden. ...
Erstellt am 09. September 2019
Eine Lese- und Lerngeschichte für die 2./3. Klasse zum Thema Herbst. Das Häschen hoppelt durch den Wald und entdeckt die herbstlichen Veränderungen. Es begegnet verschiedenen Tieren, besucht die ...
Erstellt am 31. Oktober 2019
Frühling in einem Moorgebiet in Nordeuropa: Ein Vogel steigt auf eine Höhe bis 50 m, dreht dort seine Kreise über dem Revier, kippt plötzlich jäh zur Seite ab und stürzt sich mit ausgebreiteten Flügeln ...
Erstellt am 01. November 2019
Wenn der Nebel sich lichtet entschleiern sich einer nach dem anderen die Sterne. Ich atme die Frische die mir die Farbe des Himmels wiedergibt. (G. Ungaretti) Quelle: Spicchi di limoni
Erstellt am 09. Januar 2020
  Das französische Kartenspiel „7 familles“, das Sie bereits aus dem DAZ-Unterricht und als Spiel mit Kunstepochen kennen, ist um ein Thema reicher: Diesmal spielen die Kinder um Zugvögel, Greifvögel, ...
Erstellt am 03. Februar 2020
Switcheroo Zoo ist eine originelle Website, auf der die Kinder Zootiere zusammensetzen und gleichzeitig Kurzinfos zu den einzelnen Tieren lesen können. Ein Elefant bekommt zum Beispiel den Kopf eines ...
Erstellt am 20. Februar 2020
Wussten Sie, dass wir am 27. Februar Welt-Eisbären-Tag feiern? Der Eisbär ist das grösste Raubtier der Welt, das an Land lebt. Weil das Klima immer wärmer wird und weil viele Menschen diese Tiere ...
Erstellt am 27. Februar 2020
Ein Vogel, der lacht? Das gibt es tatsächlich und die Lachmöwe ist nicht der einzige Vogel, der das kann. Auch die Tonreihen des Grünspechts erinnern an ein Lachen, deshalb wird er sogar als „Lachender ...
Erstellt am 30. April 2020
Die Flussseeschwalbe gleitet im langsamen, geschmeidigen Flug über Flachwasserzonen und sucht die Wasseroberfläche nach kleinen Fischen ab. Plötzlich dreht sie ab und stürzt sich nach kurzem Rütteln ...
Erstellt am 28. Mai 2020
Vogelbeobachtung im Schilfgebiet eines Sees oder Flusses: Ein kleiner brauner Vogel klettert geschickt an einem Schilfhalm in die Höhe und singt dabei pausenlos. Sein Gesang ist etwas „kratzig“ und ...
Erstellt am 17. Juni 2020
Die Kinder begegnen ihnen täglich, den Ameisen. Hier bekommen sie interessante Informationen und Aufgaben zum Thema: bebilderte Lesetexte zum Körper der Ameise und seinen Funktionen, den Ameisenstaat, ...
Erstellt am 25. Juni 2020
Ein mittelgrosser grauer Vogel fliegt in zügigem Tempo vorbei, er verschwindet im dichten Blätterwald eines Baumes, gut zu hören ist das laute Flügelklatschen. Vielleicht ein kleinerer Greifvogel? ...
Gemäß statista.com ist aktuell von den 72.000 bekannten Wirbeltierarten jede achte vom Aussterben bedroht. Am höchsten ist der Anteil der bedrohten Arten mit 27 Prozent bei den Amphibien und mit ...
Erstellt am 13. Juli 2020
Das Oxford University Museum of Natural History hat eine gut gemachte Webseite The Learning Zone bereitgestellt, auf der die Ordnung der Tiere, ihre Lebensweise, Fortpflanzung, ihre Sinne usw. sehr ...