Nachdenkliches

Erstellt am 03. Mai 2019
Wir sind mehr als 7 Milliarden Menschen auf der Erde und die Bevölkerung wächst von Tag zu Tag. Man nimmt an, dass alle sieben Sekunden ein Kind geboren wird, während alle elf Sekunden ein Mensch stirbt. ...
Erstellt am 17. Mai 2019
"Ich liebe die schönen Dinge, die schönen Geschichten, die etwas aussagen, ich mag alles, was mir Herzklopfen bereitet. Es ist schön, Hühnerhaut zu haben - das bedeutet, dass du lebst." (Josè Saramago) ...
Erstellt am 24. Mai 2019
Denke wie ein Baum sauge die Sonne in dich auf preise den Zauber des Lebens sei liebenswürdig im Wind bleib aufrecht stehen nach einem Gewitter fühle dich wie neu nach Regen wachse kräftig ohne dich ...
Nur für heute werde ich mich bemühen den Tag zu leben ohne das Problem meines Lebens auf einmal lösen zu wollen. Nur für heute werde ich mich den Gegebenheiten anpassen ohne zu verlangen dass ...
Erstellt am 10. August 2019
Antworten bitte im Perlen-Kommentar. Für die erste richtige Lösung gibt es 10 Nüsse und für 100 Nüsse einen Preis zu gewinnen. Pro Person ist nur eine Antwort erlaubt. Viel Glück!
Erstellt am 27. September 2019
Ich mag den Gedanken, dass jemand den Himmel erforscht hat auf der Suche nach dieser einen Wolke, der einzigen Wolke, die er uns schenken möchte. Oder dass die Wolke jemandem ins Auge gesprungen ist, ...
Erstellt am 11. Oktober 2019
Es kommt vor, dass wir aus irgendwelchen Gründen manchmal lange, sehr lange leiden und dann ... und dann tatsächlich, eines Tages, gehen wir mit einem Lächeln daran vorbei. Nein, kein Abschied, kein ...
Erstellt am 18. Oktober 2019
Carl Rogers beschreibt die Wirkung des Einfühlungsvermögens auf den Empfänger so: "Wenn dir jemand wirklich zuhört, ohne über dich zu richten, ohne für dich Verantwortung übernehmen zu wollen, ohne ...
Erstellt am 29. November 2019
so stark zu sein, dass nichts meinen inneren Frieden stören kann mit jedem Menschen, den ich treffe, über Gesundheit, Glück und Wohlstand zu sprechen alle meine Freunde spüren zu lassen, dass ...
Erstellt am 06. Dezember 2019
Wer lacht, riskiert als albern abgetan zu werden. Wer weint, riskiert als sentimental zu gelten. Wer mit anderen einen Kontakt pflegt, riskiert in etwas hineingezogen zu werden. Wer Gefühle zeigt, ...
Erstellt am 13. Dezember 2019
Zu sehr lieben tut nie gut, denn zu sehr lieben ist immer falsch. So viele Fehler werden gemacht, weil "man zu sehr liebt"! Das gibt es nicht: zu viel Liebe. Die Liebe ist wie der Tod, entweder bist ...
Erstellt am 20. Dezember 2019
Verwechsle nicht die Liebe mit dem Rausch des Besitzes, der die schlimmsten Leiden mit sich bringt. Denn, entgegen der Meinung der Leute, lässt uns die Liebe nicht leiden. Was uns Leid bringt, ist ...
Erstellt am 27. Dezember 2019
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, tun zu können, was man will, sondern nicht tun zu müssen, was man nicht will. (J.J. Rousseau) Ich will nicht aufhören, an das Gute im Menschen zu glauben. ...
Erstellt am 17. Januar 2020
Ein Mann wollte in einen strengen religiösen Orden eintreten. Man erklärte ihm, dass gemäss der Ordensregel nur einmal in fünf Jahren mit dem Abt gesprochen werden dürfe und dass bei dieser Gelegenheit ...
Erstellt am 31. Januar 2020
Ein junges Paar war an einem neuen Ort eingezogen und lernte gerade die Nachbarschaft kennen. Als das Paar am Frühstückstisch sass, sah die Frau ihre Nachbarin die Wäsche an die Leine hängen. „Was ...
Erstellt am 28. Februar 2020
In Mathematik bin ich nicht gut. Ich verliere mich beim Zählen der Blätter an den Zweigen und bei den Sternen beginne ich immer wieder von vorn. Ich schaffe es nicht, den Sprung der Heuschrecken zu ...
Erstellt am 13. März 2020
Jeder Mensch, dem wir begegnen, hat eine Nachricht, eine Botschaft für uns. Es gibt keine zufälligen Begegnungen; die Art, wie wir auf diese Begegnungen reagieren, bestimmt, ob wir in der Lage sind. ...
Erstellt am 20. März 2020
  AUFHÖREN - die Opferkarte spielen - Ausreden suchen - mir von anderen vorschreiben lassen, wie ich leben soll - versuchen, andere Menschen glücklich zu machen - von anderen erwarten, dass sie ...
Erstellt am 27. März 2020
Zu Zeiten der Corona-Krise werden die Menschen kreativ. Auch Künstler haben darunter zu leiden, dass keine Konzerte mehr stattfinden können. In Italien haben sich die Sänger des International Opera Choir ...
Erstellt am 17. April 2020
Mein Cousin Jörg reist und wandert gerne in der Schweiz. Dabei freut er sich nicht nur über die landschaftlichen Schönheiten, sondern entdeckt mit untrüglichem Auge auch allerlei freiwillige und unfreiwillige ...